Schneller und sauberer Farbauftrag – kein Problem für die Airless Spritzgeräte der PFT SAMBA-Familie. Pastöse Materialien, wie Farben, Lacke und sogar Spachtelmassen können so präzise auf Wand und Decke aufgebracht werden. Rationelles, komfortables und zeitsparendes Arbeiten ist so garantiert. Mit dem Umrüstsatz für luftunterstütztes Spritzen kann zudem eine attraktive Oberflächenstruktur geschaffen werden.

Die Hochdruckpumpe für zähflüssiges und pastöses Material mit der RotaAirless*-Technologie  

Die leistungsstarke PFT SWING airless hat durch die vielen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten wie z. B. Spritzen, Spachteln, Kleben und Armieren eine hohe Maschinenauslastung und ist somit eine optimale Ergänzung des Maschinenfuhrparks. Mit geringem Aufwand kann die Hochdruckpumpe durch wechseln der Schneckenpumpe zu einer Förderpumpe umgerüstet werden. So lassen sich Korngrößen von 6 mm z. B. Armierungsmörtel oder Oberputze optimal verarbeiten.

* Airless-Technologie mit Schneckenpumpen