0

Ihr Warenkorb ist leer

Trotec Luftreiniger TAC 1500

inkl. 19%MwSt. Versandkostenfreie Lieferung ab 100€.
Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.580.000.105
Staubklasse
  gemäß DIN EN 60335-2-69 H
Luftmenge
  Luftvolumenstrom max. [m³/h] 1.000
  statischer Unterdruck [Pa] 900
  Empfohlene Luftmenge für Filterklasse H [m³/h] 500
  bei Filterfläche H13 > [m²] 4,25
Vario-Shift-Funktion
  zur variablen Filterkonfiguration
Elektrische Werte
  Netzanschluss 230 V, 50/60 Hz
  Leistungsaufnahme [kW] 0,175
  Nennstromaufnahme [A] 1,4
  empfohlene Absicherung [A] 10
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/7, H05RN-F
  Kabellänge [m] 3
Lufttransportschlauchanschluss
  Ansaugseite Ø [mm] 200
  Ausblasseite Ø [mm] 200
Schallwerte
  Abstand 1 m [dB(A)] 61
Ventilator
  radial
  Gebläsestufen stufenlos
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 705
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 362
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 377
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 22

Vorteile für die Praxis:

  • Profiqualität „made in Germany“ – Original Trotec-Fabrikation
  • Weltweit einzigartig: Variabel nutzbar für Baustellen- und Reinraumsanierungen mit nur einem Gerät
  • Staubklasse H, zulassungsfähig zur Asbestsanierung gemäß TRGS 519
  • Bereits vorbereitet auf zukünftige BG-Richtlinien für den Einsatz von ortsveränderlichen Luftreinigungsgeräten
  • Vario-Shift-Funktion zur Einsatzanpassung der Filterkette mit endständigem Ventilator oder HEPA-Filter
  • Monoventic-Regler für präzise stufenlos einstellbare Luftmengen
  • Optische und akustische Wechselanzeige für Vor- und Hauptfilter
  • Hochmobil durch Tragegriff und Lenkräder
  • Einfacher Filterwechsel durch schnelle Top-Entriegelung

Bitte beachten sie, dass die Filter im Lieferumfang nicht enthalten sind!

Achtung! Verwenden Sie nur Original-Ersatzfilter von Trotec. Nur diese sind passend für Ihr Gerät ausgelegt und getestet. Billige Nachbauten erreichen meist nicht die angegeben Filterwerte oder gewährleisten die Luftmengen, für die Ihr Gerät ausgelegt ist. Somit kann Ihr Gerät Schaden nehmen und es besteht je nach Einsatzgebiet Gesundheitsgefahr für die, die sich in den Räumen aufhalten.

Fragen? Kontaktieren Sie uns